Shopping & more durch Schenna in Südtirol

Schenna ist von der Sonne geküsst. Der kleine Südtiroler Ort verzaubert seine Gäste mit ausgefallenen Geschäften und individuellen Feinkostläden. Wir waren vor Ort und haben die besten Geheimtipps für Sie zusammengestellt.
Shopping & more. Ein Streifzug durch Schenna in Südtirol  © Living & More

Schenna ist aus allen Himmelsrichtungen zu sehen. Idyllisch schmiegt sich der kleine Südtiroler Ort an den Südwesthang oberhalb von Meran. Südtiroler Charme und mediterrane Lebensart gehen hier eine wunderbare Verbindung ein.

Die LIVING & MORE Redaktion hat Schenna einen kleinen Besuch abgestattet.

Dreimal gut: Das "Tris" in der Trattoria Bad Verdins schmeckt einfach unglaublich. Die Wahl fällt extrem schwer! Unser Tipp: Hirtenmakkaroni, Schlutzkrapfen und Tagliatelle mit Pilzen

Dreimal gut: Das "Tris" in der Trattoria Bad Verdins schmeckt einfach unglaublich. Die Wahl fällt extrem schwer! Unser Tipp: Hirtenmakkaroni, Schlutzkrapfen und Tagliatelle mit Pilzen.

Feine Tröpfchen: Klaus Mairhofer verkauft in der gleichnamigen Vinothek nicht nur den "Lieblings Vernatsch" mit selbst entworfenem Etikett, sondern einige Weine aus Schenna und viele aus der näheren Umgebung.

Feine Tröpfchen: Klaus Mairhofer verkauft in der gleichnamigen Vinothek nicht nur den "Lieblings Vernatsch" mit selbst entworfenem Etikett, sondern einige Weine aus Schenna und viele aus der näheren Umgebung.

Himmlisch: Sie sind nur fünf Zentimeter groß, aber verzaubern mit ihrem zarten Lächeln. Auch den traditionellen Krippenfiguren hat Andreas Pföstl ein Lächeln ins Antlitz geschnitzt. Ander’s Schnitzer Stube, Vorlandweg 1.

Himmlisch: Sie sind nur fünf Zentimeter groß, aber verzaubern mit ihrem zarten Lächeln. Auch den traditionellen Krippenfiguren hat Andreas Pföstl ein Lächeln ins Antlitz geschnitzt. Ander’s Schnitzer Stube, Vorlandweg 1.

Allerlei: Von Kunsthandwerk und Accessoires über Tischwäsche und Seifen bis hin zu Trachten- und Freizeitmode – beim „Innerhofer“ (Schennaerstraße 5) wird jeder fündig. Besonders hübsch: Herzchen-Deko mit Edelweiß.

Allerlei: Von Kunsthandwerk und Accessoires über Tischwäsche und Seifen bis hin zu Trachten- und Freizeitmode – beim „Innerhofer“ (Schennaerstraße 5) wird jeder fündig. Besonders hübsch: Herzchen-Deko mit Edelweiß.

Einfach ein Genuss: Die Anfahrt zur "Hofkäserei Boarbichl" (Obertall 32) ist ein Erlebnis

Einfach ein Genuss: Die Anfahrt zur "Hofkäserei Boarbichl" (Obertall 32) ist ein Erlebnis: Zuerst geht’s über eine Schlucht, danach schlängelt sich der Weg in engen Serpentinen auf über 1200 Meter den Berg hinauf. Im modernen Hofladen von Heinrich und Sieglinde Dosser haben die Sorten so klingende Namen wie Xaver mit Chili, Schmuggler Luis, Knottn Kas oder Joggele – am besten von allen ein Stück kaufen!

Seiten

Weitere Themen aus dieser Rubrik

Die schönsten Geschenke: Nordic Chic unterm Weihnachtsbaum

„I’m dreaming of a black & white christmas...“  Unterm Weihnachtsbaum muss es nicht immer nur traditionell zugehen. Bloggerin Nicola Honer von... weiter