Liebe Leserinnen und Leser,


willkommen auf der Webseite von LIVING & MORE. Bei uns dreht sich alles um die schönen Dinge des Lebens: ein gemütliches Zuhause, Deko- und DIY-Ideen zum Nachmachen, leckere Rezepte sowie spannende Shopping- und Reisetipps.
 

Unser Magazin LIVING & MORE steckt voller Wohnideen und richtet sich an alle, die Freude am Einrichten haben und immer auf der Suche nach Inspirationen für ihr Zuhause sind. Für Sie öffnen wir die Türen zu traumhaften Privathäusern und -wohnungen, zeigen die schönsten Wohnaccessoires und geben Ihnen Tipps wie Sie neue Trends in Sachen Dekoration und Interior gekonnt bei sich Zuhause umsetzen.
 

Viel Spaß beim Entdecken wünscht Ihnen,

Marion Hellweg
 

 

Marion Hellweg ist seit Juli 2017 als Chefredakteurin für das Magazin Living & More verantwortlich. Die gelernte Schreinerin, Restauratorin und Interior Designerin (mit Abschluss an der Journalistenschule, zudem Jury-Mitglied „Die gute Form") war von 2004 bis 2010 Chefredakteurin der Zeitschriften House & Gardening und Wohnträume. Mittlerweile hat sie sich mit ihrem eigenen Redaktionsbüro Nord Liv selbständig gemacht und als erfolgreiche Buchautorin in den Bereichen Wohnen, Architektur und Lifestyle etabliert. Zudem war sie von 2014 bis 2017 Herausgeberin und Chefredakteurin der nordischen Wohnzeitschriften sweet living magazin und my Homestyle. Marion Hellweg ist außerdem als Stylistin und Inneneinrichterin selbständig tätig. Sie lebt mit Tochter Florentine und ihrem Mann Thomas in München.

 

Lässig wohnen mit Shabby Chic

Seiten

Ein romantisches Schlafgemach verlangt geradezu nach Blümchen. Für die Wand dazu zarte Prints wählen. Quilt Camélia von Maisons du Monde

Schlafzimmer in Pasteltönen

Möbel

Schränke in Vitrinenoptik und helle Holzmöbel bringen romantisches Flair und Shabby Style zusammen. Verspielte Details wie gedrechselte Füßchen unter Bänken verwandeln Schlafzimmer in Gemächer für Prinzessinnen.

Tapete

Tapeten in Lindgrün, Hellblau oder Rosé grundieren die Wände. Auf ihnen tummeln sich filigrane Muster mit märchenhaften Ranken oder zarten Streifen.

Bettwäsche

Nutzen Sie aufregende Strukturen für die Raumstimmung. Seersucker harmoniert wunderbar mit dem leichten Shabby Chic.

Seiten